Alaska


Klimawandel und Überfischung machen auch vor dem Paradies nicht halt: Wir hören von kurzfristigen Schließungen des Skeena Rivers in Kanada, von regionaler Sperrung des Königslachses in einigen Flüssen Alaskas. Doch die Nordamerika-Reise im Juni hat mir gezeigt, dass in Kanada und Alaska noch immer Angler-Träume wahr werden.

Wildman Lodge /Aleuten: Auch wenn wir mit Superlativen vorsichtig sind: Dieses neue Reiseziel bietet wohl die beste und konstanteste Lachsfischerei Alaskas. Fernab jeglicher Zivilisation, an jungfräulichen Flüssen. Auf alle 5 Lachsarten. Eine Reise fürs Leben!

Talkeetna Fishing Lodge: Auf Lachspirsch vor der Tür: Unser neues Programm am glasklaren Chunilna Creek in Alaska verspricht eine herrlich einfache Lachsfischerei mit Spinn- und Fliegenrute.


Je weiter Sie den Chunilna Creek hinauffahren, desto ursprünglicher wird die Natur. Fremde Boote und ortsunkundige Lachsangler machen vor den schwierigen Passagen kehrt, und schließlich liegt ein abgeschiedener Traumfluss vor Ihnen.
Geradewegs in ein einzigartiges Angelabenteuer, das Sie ein Leben lang in Erinnerung behalten werden. Hier, fernab jeglicher Zivilisation, konkurrieren die wenigen Gäste der Wildman Lodge mit keinem anderen Angler.