Unterkunft finden
Kontakt

Meeresangeln vor Kirkenes

Neuland für Norwegenliebhaber

Paradies für Meeresangler mit einzigartiger Fischvielfalt

Entdecken Sie arktische Gewässer mit majestätischen Fjorden

Die norwegische Region Kirkenes eröffnet Anglern ein unvergleichliches Paradies im hohen Norden. Mit ihren majestätischen Fjorden, klaren arktischen Gewässern und einer beeindruckenden Vielfalt an Fischarten lockt Kirkenes Angler aus der ganzen Welt an. Ob erfahrener Profiangler oder neugieriger Anfänger, das Angeln in Kirkenes verspricht eine unvergessliche Verbindung zur Natur und die Möglichkeit, Heilbutte, Dorsche, Lachse  sowie weitere begehrte Arten zu fangen. Die idyllische Kulisse und die unberührte Schönheit der Region machen das Fischen in Kirkenes zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle, die die Ruhe und den Zauber des hohen Nordens genießen möchten.

Varanger Brygge

Der kleine Küstenort Bugøynes mit der Angelanlage Varanger Brygge liegt auf einer Landzunge, eingerahmt von einem weißen Sandstrand auf der einen und grauem Fels und flachen Inseln auf der anderen Seite. Und so wechseln sich auch unter Wasser ausgedehnte Sandflächen mit felsigen Kanten und Riffen ab - ein unberührtes Traumrevier für Heilbutt, Dorsch und Steinbeißer. Vorgelagerte Inseln sowie Fjordeinschnitte wie der Bugøyfjord ermöglichen auch an windigen Tagen ein abwechslungsreiches und geschütztes Fischen. 

Bereits die Rahmendaten unseres noch neuen Programms überzeugen: gute Flugverbindungen von Deutschland nach Kirkenes, ein kurzer Transfer nach Bugøynes an der Südseite des Varanger Fjords, komfortable Ferienhäuser und Apartments sowie neue Aluboote. Beste Voraussetzungen für einen einzigartigen Angelurlaub!

Ferienanlagen bei Kirkenes