Unterkunft finden
Kontakt

Angelurlaub in Italien

Mit der Angelrute unterwegs auf Sardinien

Sardinien - Geheimtipp für sonnenhungrige Angler

Süß- oder Salzwasser – Schwarzbarsch oder Amberjack

Mit einer 2.000 Kilometer langen Küstenlinie gehört Sardinien zu den größten italienischen Inseln und ist von Deutschland aus in nur knapp zwei Flugstunden zu erreichen. Anglerisch bietet die Mittelmeerinsel nicht nur ein fantastisches Meeresangeln, sondern trumpft auch mit tollen Süßwasserrevieren auf. Deshalb ist es das ideale Ziel für Angelreisen im mediterranen Raum.

Wir haben zwei Top-Ziele für Sie zusammengestellt: Genießen Sie zum einen das Mittelmeer von seiner Sonnenseite und erleben in der Meerenge zwischen Korsika und Sardinien eine Weltklasse-Fischerei auf Warmwasserfische wie Amberjack, Thun und Dentex.

Zum anderen haben wir für Sie einsame Stauseen mit kapitalen Schwarzbarschen gefunden – ein Muss für jeden Raubfisch-Angler, der sich einmal so richtig beim Bass-Fischen austoben möchte. Mit oder ohne Boot, mit oder ohne Guide. Dazu ein erstklassiges Vier-Sterne-Hotel mit Panoramablick über den See, Vollpension inklusive. Wir lassen Ihren Traum vom Angelurlaub in Italien wahr werden. 

Regionen auf Sardinien

Erlebte Abenteuer: unsere Angelreise-Berichte aus Italien