Västernorrland / Sundsvall

Sie suchen einen Ort in Europa, an dem der Traum vom Rekordlachs Wirklichkeit wird? Dann sind Sie bei unserem Partner Uwe Lehrer in Sundsvall an der nördlichen Ostseeküste genau richtig. Nirgendwo stehen die Chancen besser, einen dieser Drills zu erleben, in denen das beruhigende Wissen um reichlich Schnurreserve auf der Rolle in blankes Entsetzen umschlägt, wenn 200 Meter Schnur von der Spule fliegen, ohne dass der Fisch zu stoppen ist. Um solch einen Riesen in einem Revier aus scharfkantigen Felsen und Stromschnellen sicher zu landen, bedarf es neben Geschick und starken Nerven auch eines hervorragenden Guides. Uwe Lehrer steht bereit, um unseren Gästen zum Fisch ihres Lebens zu verhelfen. Ein Programm, das in Europa seinesgleichen sucht! Zu allem Überfluss ziehen im zeitigen Frühjahr und im Spätherbst vielen kapitale Meerforellen in die Flüsse und bieten eine unglaublich spannende Fischerei. An den "Lachs- und Meerforellen-freien" Tagen können die Gäste auf dem Huljensee direkt vor der Haustür den Hechten und Barschen nachstellen.

Unsere Empfehlung: Eine gigantische Lachs- und Meerforellenfischerei – zu einem großartigen Preis!

Unbekanntes Lachsparadies:
Von Anglern fast unbemerkt steigt der größtwüchsige Lachsstamm Europas in die Ströme in Nordschweden auf, meist schon nach wenigen Flusskilometern gestoppt durch große Wasserkraftwerke. Auch Uwe Lehrer brauchte nach seinem Umzug nach Schweden Jahre, um zu erkennen, was sich in den naheliegenden Flussmündungen abspielte. Seine Rekordserie aus dem Jahr 2011 mutet dabei fast unglaublich an: über 60 Lachse, keiner unter einem Meter Länge. Der größte Fisch ging Anfang Oktober auf seine Spinnfliege, mit über 58 Pfund Gewicht der gewaltigste atlantische Lachs, der jemals auf Fliege gelandet werden konnte. Einer der größten Vorteile der Fischerei: alle Angelmethoden führen zum Erfolg - sowohl das Fliegenfischen als auch das Sbirolinofischen mit Fliege sowie das Spürangeln mit Tiroler Hölzl und Fliege oder Wurm. Hier hat jeder die Chance, auf seine Art den Lachs seines Lebens zu fangen.

Darüber hinaus bietet das Frühjahr und der Herbst eine fantastische Fischerei auf große Meerforellen.

Anreise:
Ganz bequem mit Linienflügen über Stockholm direkt nach Sundsvall. In Sundsvall werden Sie abgeholt und zu Ihrer Unterkunft gefahren. Transferzeit etwa 15 Minuten. Bei Anreise mit eigenem PKW beträgt die Fahrzeit ab Göteborg etwa 9 Stunden.

Västernorrland / Sundsvall

Ünterkünfte in der Region Sundsvall

Auf einer Landzunge am Huljen See haben sich die beiden Deutschen Uwe und Susanne Lehrer einen Traum erfüllt. Auf ihrer kleinen Farm haben sie nun für Ihre Gäste ein schönes Ferienhaus sowie eine besonders komfortable Ferienwohnung mit herrlichem Blick auf den See ausgebaut. Den Gästen steht während ihres Aufenthalts in dieser Idylle ein Angelboot zur Verfügung, um nach Lust und Laune die Barsche und Hechte des Sees zu ärgern. Zu den Lachs- und Meerforellenstrecken sind es etwa 20 Autominuten.

Der Transfer zum Fluss ist im Angelpaket ebenso enthalten wie die professionelle Betreuung durch Uwe am Wasser.

max. Personen:
6
Größe (m²):
90
inkl. Boot:
Angelboot ohne Motor

Auf einer Landzunge am Huljen See haben sich die beiden Deutschen Uwe und Susanne Lehrer einen Traum erfüllt. Auf ihrer kleinen Farm haben sie nun für Ihre Gäste ein schönes Ferienhaus sowie eine besonders komfortable Ferienwohnung mit herrlichem Blick auf den See ausgebaut. Den Gästen steht während ihres Aufenthalts in dieser Idylle ein Angelboot zur Verfügung, um nach Lust und Laune die Barsche und Hechte des Sees zu ärgern. Zu den Lachs- und Meerforellenstrecken sind es etwa 20 Autominuten.

Der Transfer zum Fluss ist im Angelpaket ebenso enthalten wie die professionelle Betreuung durch Uwe am Wasser.

max. Personen:
4
Größe (m²):
60
inkl. Boot:
Angelboot ohne Motor

Auf einer Landzunge am Huljen See haben sich die beiden Deutschen Uwe und Susanne Lehrer einen Traum erfüllt. Auf ihrer kleinen Farm haben sie nun für Ihre Gäste ein schönes Ferienhaus sowie eine besonders komfortable Ferienwohnung mit herrlichem Blick auf den See ausgebaut. Den Gästen steht während ihres Aufenthalts in dieser Idylle ein Angelboot zur Verfügung, um nach Lust und Laune die Barsche und Hechte des Sees zu ärgern. Zu den Lachs- und Meerforellenstrecken sind es etwa 20 Autominuten.

Der Transfer zum Fluss ist im Angelpaket ebenso enthalten wie die professionelle Betreuung durch Uwe am Wasser.

max. Personen:
4
Größe (m²):
50
inkl. Boot:
Angelboot ohne Motor
Traumhafte Lachse in Hülle und Fülle!
Saisonzeiten

Anfang April bis Mitte Mai:
großartiges und sehr erfolgreiches Fischen auf Meerforelle.

Mitte Mai bis Anfang Juli:
eine Zwischenzeit, in der die Meerforellen oft nicht mehr und die Lachse noch nicht im Fluss sind. Für den Haussee ist es aber die beste Raubfischzeit.

Mitte Juli bis Mitte Oktober:
Hauptsaison zum Lachsfischen.

Mitte Oktober bis Mitte November:
ein Traum zum Meerforellenfischen und eine gute Raubfischzeit am See.