Valvåg

Das sind wahrhaft paradiesische Voraussetzungen: Weit ragt die Halbinsel Stongodden im äußersten Süden Senjas ins Meer hinaus. Ein herrlich ruhiger Platz mit sanften Bergrücken, Wiesen und Wäldern, ein willkommener Gegensatz zu den dramatischen Felszacken, die die Hauptinsel Senja beherrschen. Umspült von der tiefen Rinne des Tranøyfjords im Osten, begrenzt vom Vågsfjord im Süden, der auf der Westseite in eine strukturreiche Bucht ausläuft, lässt die Halbinsel ein Spitzenrevier zum Meeresangeln entstehen.

Wer vor Valvåg im Osten der Halbinsel fischt, wird mit kurzen Wegen zu den besten Fangplätzen belohnt: Zwischen den Inseln vor der Haustür suchen Dorsche und Steinbeißer nach Nahrung, und an den Steilkanten zum Tranøyfjord patroullieren Großköhler im Freiwasser. Auch der Heilbutt findet sich auf den Sandflächen ein, und das Seegebiet rund um Skrolsvik im Westen der Halbinsel gilt als eines der ergiebigsten Heilbutt-Reviere im Norden.

Einen besonderen Trumpf spielt Valvåg aus, wenn der Wind unangenehm auffrischt: Zwischen Inseln und Buchten lässt sich fast immer ein ruhiges Plätzchen finden.

Region Valvåg

Unterkünfte auf Valvåg

Was vor drei Jahren mit einer Idee und einer kleinen windgeschützten Meeresbucht begann, hat im vergangenen Jahr rasant an Fahrt aufgenommen. Zufahrtswege im Frühjahr, Sprengarbeiten im Sommer, Fundamentlegung und Bestellung der Angelboote im September, Lieferung der Hausteile im Oktober, und bereits Ende Februar wird auch der Innenausbau erledigt sein – der große Vorteil eines kleinen, übersichtlichen Projekts. Das Fiskecamp geht mit drei Ferienhäusern direkt am Wasser und einer kleinen Steganlage mit 4 Angelbooten gegen den Trend von großen Anlagen und wendet sich an Gäste, die besonderen Wert auf Ruhe und herrliche Natur legen.

Dass auch erfahrene Meeresangler auf ihre Kosten kommen, liegt an dem erstklassigen Angelrevier und an den bewährten Alubooten: Neben zwei neuen 19ft Kværnøbooten mit 60PS Außenbordern ist auch ein 20ft Kværnoboot mit 75PS bestellt. Als viertes Angelboot kommt ein Hansvik Angelboot mit 50PS Außenborder zum Einsatz. Ein überdachter Filetierplatz befindet sich am Steg, und jedes Haus besitzt einen kleinen Trockenraum mit Tiefkühltruhe.

max. Personen:
8
Highlight:

10 Tage zum 1-Wochen-Preis im September

Unsere Empfehlung

Drei neue große Ferienhäuser in herrlicher Natur, umgeben von einem vielseitigen Angelrevier. Das Valvåg Fiskecamp ist eine echte Bereicherung in unserem Programm.

Anreise
Wir empfehlen Flüge nach Bardufoss (Transferzeit etwa 90 Minuten) oder Tromsø (3 Stunden Fahrzeit) mit anschließendem Transfer zur Anlage.
Kingfisher-Special
Im September können wir Ihnen einen 10-tägigen Aufenthalt zum 1-Wochenpreis anbieten. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Komplett-Angebot!