Vesterålen

Auf der westlichsten Vesterålen-Insel Langøya, weitab der Touristenwege, liegt Ringstad. Eingebettet in die charakteristische Landschaft der äußeren Vesterålen mit faltigen Bergzügen, Moorlandschaften und glatt geschliffenen Schären schmiegen sich die Anlagen ans Ufer des Jørnfjords.

Ein wunderbarer, ruhiger Platz, windgeschützt und doch ganz nah am offenen Meer, das an der Westseite oft mit Wucht gegen die Felsen brandet. Ein Angelrevier, das keinen Vergleich mit den viel bekannteren Lofoten zu scheuen braucht.

Bei Wind bietet der Jørnfjord direkt vor dem Hafen mit seinen Flachzonen, Sandbänken und Felsabfällen eine vielfältige Fischerei mit der Chance auf Heilbutt. Bei ruhigem Wetter eröffnet sich darüber hinaus ein weitläufiges Angelrevier im Vesterålsfjord und Eidsfjord hin zum offenen Meer. Mit den gut ausgestatteten Booten erreichen Sie die Top-Plätze bereits nach 20 Minuten Fahrt. Der Fischreichtum auf den vorgelagerten Bänken ist enorm - hier reihen sich ergiebige Großköhler- und Dorschplätze aneinander.

Unsere Empfehlung: Die Vesterålen stehen den klangvollen Lofoten in nichts nach. Eine absolut abwechslungsreiche Fischerei der Superlative.

Vesterålen

Feriencenter in der Region Vesterålen

Ringstad Sjøhus
Eine ruhige Anlage in schönster Natur. Die sympatischen Gastgeber Ann-Karina und Ian heißen Sie herzlich Willkommen
Vesterålen - ein Angelrevier, das keinen Vergleich mit den viel bekannteren Lofoten zu scheuen braucht.
Vesterålen DVD
Angelfreund Torsten Ahrens hat eine DVD von seinem Aufenthalt in dieser Region hergestellt. Sehr zu empfehlen!
Die Kosten: € 10,00 zzgl. Versand