Fjord Line - die neuen Kreuzfahrt Fähren


(Foto © Styrk Fjærtoft Trondsen)

Mit der Indienststellung der zwei neuen Kreuzfahrt-Fähren komplettiert Fjord Line das Angebot an attraktiven Fährpassagen. Mit der MS Stavangerfjord (seit Juli 2013 im Einsatz) und der neuen MS Bergensfjord (seit April 2014 im Einsatz) bietet Fjord Line tägliche Abfahrten nach Langesund (Oslo) und direkt nach Fjord Norwegen. Durch den Einsatz der Katamaranfähre FjordLineExpress wird das Angebot in den Sommermonaten mit der schnellsten Verbindung zwischen Dänemark und Norwegen vervollständigt.


Auf den neuen Kreuzfahrt-Fähren, MS Stavangerfjord und MS Bergensfjord, gibt es jeweils 306 Kabinen und Platz für 600 PKW oder eine geringere Anzahl PKW in Kombination mit Bussen und LKW.

Beide Kreuzfahrt-Fähren sind mit verschiedenen Restaurants, Bars und Cafés, sowie umfangreichen Konferenzräumen ausgestattet. Unterhaltung an Bord ist ein weiteres Thema im Fokus der Gestaltung und wird die Reise mit den beiden neuen Fjord Line Schiffen zu einem besonderen Erlebnis für Jung und Alt machen.

Die Länge von 170 m ist bewusst so gewählt, dass die neuen Schiffe die Wellen der Nordsee problemlos durchfahren und die Passagiere eine sichere, entspannte Fahrt genießen können.


Die Routen der Reederei Fjord Line.
Foto © Styrk Fjærtoft Trondsen
Oasis Garden © Styrk Fjærtoft Trondsen
Wine and Tapas Bar © Styrk Fjærtoft Trondsen
Grieg Gourmet © Styrk Fjærtoft Trondsen
Suite © Styrk Fjærtoft Trondsen
Mini Delux Kabine © Styrk Fjærtoft Trondsen