Skeena River


Die Westküste Kanadas: eine Urlandschaft, die jeden Besucher in ihren Bann zieht. Nebelverhangener, undurchdringlicher Regenwald, die lange Brandung des Pazifiks, glasklare Seen - eine beinahe mythische Stimmung. Und mittendrin der Skeena River, einer der großartigsten Lachsflüsse der Welt.

Mit einer Urkraft bahnt sich dieser wilde Fluss seinen Weg durch die Täler der Coast Mountains, um schließlich bei Prince Ruppert im Pazifik zu münden. Jahr für Jahr ziehen abertausende von pazifischen Lachsen in den Oberlauf dieses Flusssystems. Ein unvorstellbarer Lachsaufstieg, der von Mai bis in den Oktober hinein anhält und begeisterte Angler aus der ganzen Welt in die Region zieht.

Doch nicht nur Angler, auch die Tiere der Westküste, Schwarz- und Grizzlybär, Wolf und Weißkopfseeadler folgen dem Lachsstrom und bescheren uns einzigartige Erlebnisse und Beobachtungen in der kanadischen Wildnis.


Auf der folgenden Seite - „Die Fischerei am Skeena River" - haben wir Ihnen die wichtigsten Information im Bezug auf die umfamgreichen Angelmöglichkeiten am Skeena River einmal zusammengefast.


Unterkünfte in der Skeena Salmon Lodge

Die Skeena Salmon Lodge hat sich innerhalb weniger Jahren von einem rustikalen Angelcamp zu einer der besten Adressen an der Westküste Kanadas entwickelt. Mit viel Geduld und Herzblut hat unser Partner Marcel Schneider Schritt für Schritt die Unterkünfte ausgebaut, den Service optimiert und ein Team von Guides aufgestellt, das unsere Gäste professionell umsorgt und zum Fisch führt.

Deutschsprachiges Management, Servicepersonal und exzellente einheimische Guides kennen die Bedürfnisse ihrer Gäste ganz genau und sind immer bemüht, jedem Einzelnen ein besonderes Aufenthaltserlebnis zu bieten.

Die Verpflegungsleistungen umfassen ein reichhaltiges Frühstück, ein Lunchpaket für den Angeltag und ein 3-GängeMenü zum Abendessen.

Eindrucksvoll der große Fuhrpark mit River- und Driftbooten und den 4-Weel-Fahrzeugen.

Für Interessierte werden Ausflüge zum Lachs- und Heilbuttfischen auf dem pazifischen Ozean organisiert.

Der gefangene Fisch wird von den Betreuern kostenlos versorgt, im kleinen lodgeeigenen Räucherhaus vorzüglich geräuchert und für den Heimtransport vakuumverpackt.

Besser geht es wirklich nicht!Eine erstklassige Lodge, die nichts vermissen lässt, etwa 20 Minuten von der nächstgelegenen Stadt Terrace und rund 300 Meter vom Ufer des legendären Skeena Rivers entfernt.

max. Personen:
1
Unsere Empfehlung
Eines der weltweit faszinierendsten Angelabenteuer. Der Aufenthalt in der Skeena Salmon Lodge wird zum Höhepunkt eines Anglerlebens.
Ein Traumrevier weltbekannt für seine kampfstarken Steelhead-Forellen.