Tálknafjörður

 

Unser südlichstes Ziel in den fischreichen Westfjorden. Bestechend die beeindruckende Lage am Fjord, eingebettet in einer spektakulären Landschaft, können wir Talknafjördur ohne Einschränkung auch für den Urlaub mit der Familie empfehlen. Eines der Highlights der Region sind die heißen Quellen, knapp 10 Autominuten vom Ort entfernt, die zum Baden und Entspannen einladen. Die Fischerei im Fjord gestaltet sich bei einer Wassertiefe von weniger als 50 Metern recht einfach. Hier fängt man seine Dorsche und Schellfische rund ums Jahr, und wer Talknafjördur im Frühjahr besucht, kann mit einer Weltklasse Fischerei auf Steinbeißer rechnen. Und etwa 2 Bootsstunden vorgelagert liegt ein Top-Revier für Großfisch. Spielt das Wetter mit, sollte eine Ausfahrt dorthin nicht verpasst werden, am besten mit Guide.

Im Ort vorhanden sind Supermarkt, Schnellimbiss, Restaurant, Post, Bank und Tankstelle. 

Talknafjördur: Selbst gefangenen Fisch mitnehmen

Pro Person können max. 60 kg (gekehlt, nicht ausgenommen) selbst gefangener Fisch kostenlos von Bord genommen werden. Bitte beschränken Sie sich beim Filetieren wegen der Zollbestimmungen auf höchstens 20 kg. Der Transportbehälter für die Filets darf die Maße 30x30x50cm nicht überschreiten. Bitte beschränken Sie sich wegen der Zollbestimmungen auf höchstens 20 kg.

Unterkünfte

Die gut eingerichteten Ferienhäuser mit schönem Fjordblick liegen in ruhiger Lage am Ortsende von Talknafjördur. Alle Häuser verfügen über Fjordblick. 

Ein Leihwagen der Größe VW-Polo ist in unseren Preisen bereits eingeschlossen. Benzin bezahlen Sie vor Ort.

max. Personen:
6
Highlight:

2 Wochen zum 1-Wochen-Peis in der ganzen Saison 2017