Torsten Ahrens on Tour!

07. Juli 2020

Unser Filmemacher auf der Insel Bømlo

Auch dieses Jahr ist Torsten Ahrens wieder für uns unterwegs und hat eine neue Revier-DVD im Gepäck. Hier ein erster Bericht vom Media & Fishing Team...


„Wieder zu Hause angekommen, nach unseren Dreharbeiten im Bømlo Fishing Camp, sind wir noch immer völlig begeistert, was wir in den 10 Tagen erlebt haben. Solch tolle neue Ferienhäuser über zwei Etagen, perfekt ausgestattet für 6 Personen, direkt am Bootssteg, bekommt man selten. Auf der großzügigen Terrasse mit Außenpolster kann man es sich richtig gut gehen lassen…..Urlaub pur !

Mit den neuen Alubooten von Aluventure, läßt es sich super zum Angeln fahren.... Im Innenfjord fingen wir klasse Pollacks auf super leichtem Zandergerät und Köder, selbst den Leng erreichten wir hier mit einem Naturködersystem in der Tiefe bis 70 m. Aber was das Revier erstklassig macht, ist die Ausfahrt, bei gutem Wetter, mit diesen großen 22 ft Booten und 140 PS Motoren, in den Offshore Bereich, um direkt auf die Tiefseefischerei zu gehen, um den Lumb und Leng an den Haken zu bekommen. Selbst an den Unterwasserbergen zur Hochwasserzeit fingen wir dann noch super Meter-Dorsche. Was will man „MEER“ ! Die Vielseitigkeit der Fischarten war einfach überwältigend, neben  Pollack, Köhler, Dorsch, Leng, Lumb fingen wir immer wieder Makrelen, Lippfische, Knurrhahn, Dornhai und selbst ein Seeteufel und eine Königskrabbe gingen uns an die Rute….

Wir sagen ….ein TOP Angelrevier wo auch der Urlaubscharakter nicht zu kurz kommt… Dieses Revier perfekt für Familien die auch mal auf die Scholle gehen möchten, direkt in der Bucht vor der Haustür, ebenso aber auch für Gruppen die das leichte Fischen lieben, als wenn sie am Zandergewässer wären : )

Tagesausflüge in die Hansestadt Bergen, Stavanger und zum Preikestolen sind eine tolle Alternative für die Familie.

Dank an unseren Gastgeber Samuel, dem Besitzer - Bømlo Fishing Adventures AS„

Hier gelangen Sie zur Unterkunft: 


Na, da bekommt man doch Lust auf ”MEER”?! Vielen Dank für den Bericht vorab, Torsten!

Wir sind gespannt und voller Vorfreude auf deinen Revierfilm.