Ferox, Lachs und Seeforelle,...

04. Juli 2018

...mit den Temperaturen steigen auch die Fische.

Der allmonatliche Fischereibericht aus Irland ist wieder eingetroffen. Es scheint als würden die Fische, vorrangig die Salmoniden, das warme Wetter genauso willkommen heißen wie wir alle es gerade machen.

Burkhard Hoebler unuser Partner von Inishmac Outdoors ist sehr zuversichtlich dass die Fangstatistiken noch besser werden.


Westirland Angelreport Juni 2018

Anfang Juni war das Ende der Maifliegensaison am Lough Corrib und Lough Mask. Nun sind die frühen Morgenstunden (4-6 Uhr) mit Nassfliegen und kleinen Wobblern/Spinnern und die Abendstunden (9-11 Uhr) mit Trockenfliegen (Sedges) oder beim Schleppen mit kleinen Wobblern am effektivsten. Die Seeforellen im Lough Corrib sind dieses Jahr sehr gut genährt und Fische von 2-3 Pfund sind zur Zeit der Durchschnitt. Aber auch Ferox-Forellen bis zu 16 Pfund sind diesen Monat beim Schleppen gelandet worden.

Ab Mitte Juni kamen die Sommerlachse (Grilse) mit einem Durchschnittsgewicht von 4-5 Pfund nach der frühen Hitzewelle und dem lange ersehnten Regen endlich in die Flüsse der irischen Westküste. Vom River Moy und den Flüssen in Connemara bis zum River Corrib und dem Cong River.
Obwohl Ende Juni eine zweite Hitzewelle und der fallende Wasserstand das Fischen etwas erschwerte, steigen weiterhin viele Fische in die Flüsse. Am River Moy werden zurzeit jede Woche hunderte dieser Lachse gefangen und auch am River Corrib und im Einzugsgebiet des Lough Corrib wird übereinstimmend von sehr guten Fängen berichtet.

Die außergewöhnliche Hitze in diesem Juni hat das Hechtangeln am Lough Corrib und Lough Mask etwas erschwert. Gezieltes Werfen mit kleinen Kunstködern oder Streamern bringt zurzeit die besten Fänge.

Die ruhige Wetterlage im Juni ist ideal zum Hochseeangeln entlang der ganzen irischen Westküste. Pollack, Dorsch und Leng sind hier momentan die Hauptfischarten über felsigem Grund, während Wittling, Schellfisch, Katzenhai und Knurrhähne vor allem über sandigem Grund erbeutet werden. Auch verschiedene Plattfische und Rochenarten gehen mit dem verankerten Boot oder bei einer langsamen Drift an die Angel.


Vielen Dank für deinen Bericht Burkhard!