Hechtfischen der Superlative - das Frühjahr in Irland

08. Januar 2017

Gibt es einen Raubfischangler, der bei dem Gedanken an die wunderschön gezeichneten irischen Hechte nicht ins Schwärmen gerät? Nahezu jedes Gewässer der grünen Insel lockt mit kampfstarken Fischen. Darüber hinaus unterliegt der Hecht in Irland keiner Schonzeit und kann somit, anders als hierzulande, das ganze Jahr über befischt werden. Zwischen Februar und Ende Juni sind die Bedingungen optimal. 

Hier geht es zu unseren Irland-Angeboten.